Sie sind hier: Startseite » Erlebnispädagogik

ebook: Zu neuen Ufern

Internationaler Kongreß erleben und lernen (1998)
F. Hartmut Paffrath (Hrsg.)
Als eBook im PDF erhältlich

ISBN (Print) 3-929 221-44-6
294 Seiten

Der Internationale Kongreß „erleben und lernen“ stellt ein wichtiges Zeugnis der reformpädagogischen Diskussion am Ende des 20. Jahrhunderts dar. Einzigartig ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis, von Kongreß und der damit verbundenen Fachausstellung „erleben und lernen“. Der Dokumentationsband Zu neuen Ufern gibt eine detaillierte Gesamtschau über die Vorträge, Workshops, Veranstaltungen und Präsentationen und bietet damit zugleich:

• einen Einblick in das facettenreiche Bild handlungs- und erlebnisorientierter Pädagogik
• eine fundierte Grundlagendiskussion über Konzeptionen und zukünftige Entwicklungen
• Impulse durch die Auszeichnung von Projekten, Produkten und Publikationen.

Die Dokumentation Zu neuen Ufern ist für alle,die in den Bereichen handlungs- und erlebnisorientierter Pädagogik tätig sind oder sich hierfür interessieren, grundlegend und unerläßlich. Themen: Erlebnis als Erziehung oder Erziehung als Erlebnis? - Über die Erlebnisunterströmung menschlichen Lernens - Experiential Education - Erlebnispädagogik in der öffentlichen Diskussion - Der DIN-Erlebnispädagoge - Grenzen überschreitende Jugendarbeit - Metamorphosen und Metaphern vernachlässigter Erfahrungen - Zur Transferproblematik - Schule zwischen Erziehung, Erlebnis und Entertainment - Trends zur Jahrtausendwende - City Bound - Sportpädagogische Konzepte zwischen Fun, Anstrengung, Leistung, Wettbewerb - Erlebnis und Therapie = Erlebnistherapie?- Hochschulforum Erlebnispädagogik - Produkte, Projekte, Publikationen - Fachausstellung - Risikofaktor Sicherheit u.a.

Produkt-ID: 3-929 221-44-6

Lieferbar in 3-5 Werktagen

9,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
St