Sie sind hier: Startseite » Weiterbildung

Moderation - das Lehrbuch

Moderation – das Lehrbuch
Gruppensteuerung und Prozessbegleitung

von Gernot Graeßner
Mit einem Beitrag von Sebastian Grab, Claudia Lobe, Marcus Rübbe und Barbara Rademacher, Martina Voß
Visualisierungen von Anna Stania

Moderation bringt Gruppen dazu, ihre Ressourcen bestens zur Geltung zu bringen.
Moderation schafft effektive Ergebnisse, schafft ein gutes Gruppengefühl, bringt den Einzelnen
Zufriedenheit und Erfolg für den Auftraggeber.
Moderation ist eine Kunst, die viel Erfahrung erfordert, aber zunächst auf breitem Wissen
beruht.





  • Produktinformation
  • Klappentext
  • Blick ins Buch
  • Rezension
  • Über den Autor
  • Als eBook
  • Ähnliche Bücher

2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2013
368 Seiten, Format 14 x 21 cm
zahlreiche Abb.
21 Illustrationen von Anna Stania
34,90 €
ISBN 978-3-940 562-51-7 (Softcover)

Dieses Buch lehrt die Kunst der Moderation. Unter anderem werden behandelt:

-
Die Rolle der Moderatoren – die Möglichkeiten der Teilnehmenden
- Techniken und Methoden der Moderation
- Moderationsarten: wie wird z. B. ein Konflikt moderiert?
- Wie werden Veranstaltungen vom Seminar bis zum Open Space moderiert
- Was machen Gruppen mit dem Moderator, was macht der Moderator mit Gruppen?
- Welche Theorien stecken eigentlich hinter der Moderation

Das Lehrbuch bietet eine Wissensgrundlage für den Erwerb professionelle Kompetenzen der Moderation. Ergänzt wird das Buch um praktische Erfahrungen – aus Fehlern lernen und wie die Erfahrungen aus Trainings in die Praxis transferiert werden können.

Das Buch eignet sich für den Erwerb professioneller Kompetenzen der Moderation. Es lehrt Techniken und Methoden der Moderation und bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Moderationsarten. Besonders hilfreich sind die praxisnahen Anleitungen zur Moderation unterschiedlich großer Veranstaltungen - bis hin zu Open Space. Das kenntnisreich und zugleich für den täglichen Einsatz in Hochschule und Wissenschaft geschriebene Buch sollte in keinem Hochschullehrer-Regal fehlen. - duz - Unabhängige Deutsche Hochschulzeitung 02/2010

Mit seinem Detailreichtum [...] bietet das Lehrbuch sowohl Studierenden wie auch Praktikern eine solche Informationsfülle, dass es sich hervorragend als einführendes Arbeitsbuch, Nachschlagewerk und auch als Handlungsanleitung anbietet. - Luchterhand Grundlagen der Weiterbildung Praxishilfen 81, Mai 2010

Gernot Graeßner
lehrt an der Europäischen Fernhochschule Hamburg mit den Schwerpunkten Change Prozesse, Moderation und Lebenslanges Lernen. Das Buch beruht auf Erfahrungen, die in der Ausbildung von Moderatoren über 20 Jahre gesammelt wurden, vorwiegend an der Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft. Er beteiligt sich an zahlreichen Moderationsausbildungen in der Praxis im In- und Ausland, insbesondere in Mittel- und Osteuropa.

Jetzt auch als eBook erhältlich!

Sehr praktisch für unterwegs und das auch noch günstiger: Diesen Titel könnt Ihr auch als eBook lesen.
Ihr könnt dieses eBook auf allen gängigen Endgeräten lesen - egal ob Reader, Smartphones und Tablets, PC und Mac.
Grundsätzlich wird das eBook mit einem individuellen Kopierschutz versehen (meist Adobe DRM).

Klickt einfach auf Euer Wunschformat und Ihr werden automatisch weitergeleitet.

ePub-Format für Tolino, Kobo, Sony und die meisten anderen eBook-Reader sowie für PCs:

eBook.de

Nur für Apple iPhone und iPad (iBooks):

Nur für Amazon-Kindle:

Amazon Kindle

Produkt-ID: 978-3-940562-51-7

Lieferbar in 3-5 Werktagen

34,90 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
St