Sie sind hier: Startseite » A-Z

Kurt Löwenstein

Ein Wegbereiter der modernen Erlebnispädagogik?
Heinrich Eppe

Kurt Löwenstein (1885 – 1939) war ein deutscher Pädagoge und SPD Politiker.
Als Stadtrat für das Volksbildungswesen in Berlin-Neukölln gründete er modellhafte Institutionen und brachte Erneuerungen im Bildungswesen: er führte Schulgeldstaffelungen nach Einkommen der Eltern ein, gründete Aufbauklassen, die von der Volksschule zum Abitur führten, er organisierte Arbeiter-Abiturientenkurse, richtete ein Gesamtschulprojekt ein und gründete eine größere Zahl an weltlichen Schulen. Außerdem engagierte er sich stark für die Reichsarbeitergemeinschaft der Kinderfreunde Deutschland.

  • Produktinformation

24 Seiten (Softcover)
Format 15 x 21cm
ISBN-10: 3-929058-24-3
ISBN-13: 978-3-929058-24-6
3,00 Euro/ 5,70 sFr

Produkt-ID: 3-929058-24-3

Lieferbar in 3-5 Werktagen

3,00 EUR

inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
St


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.