Erlebnispädagogik und Emigration

Von J. A. Comenius bis Minna Specht. Eine Fragestellung nach erlebnispädagogischem Vorgehen unter außergewöhnlichen Bedingungen.
Christine Lost

Exil, Emigration und Asyl sind Themen, die die Menschheit seit Jahrhunderten begleiten. Christine Lost stellt sie in Zusammenhang mit Persönlichkeiten und Ansätzen der Erlebnispädagogik und spannt dabei einen Bogen vom 17. Jahrhundert bis in die DDR.

  • Produktinformation

24 Seiten (Softcover)
Format 15 x 21cm
ISBN-10: 3-929058-90-1
ISBN-13: 978-3-929058-90-1
3,00 Euro/ 5,70 sFr

Produkt-ID: 3-929058-90-1

Lieferbar in 3-5 Werktagen

3,00 EUR

inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
St


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.