Janusz Korczak

Ein Wegbereiter der modernen Erlebnispädagogik?
Friedhelm Beiner

Janusz Korcak (1878 – 1942) war ein polnischer Militär- und Kinderarzt, sowie Kinderbuchautor und Pädagoge. Der als Henryk Goldszmit Geborene war der Leiter des Kinderheims Dom Sierot. Dort verwirklichte er seine Vorstellung von einer demokratischen Kinderrepublik, in der Kinder ein Parlament gründeten, eine Kinderzeitung führten und ähnliche Institutionen bedienten.
Seine pädagogischen Hauptwerke bilden „Wie man Kinder lieben soll“ und „Das Recht des Kindes auf Achtung“ und sind ein Appell an Eltern und Pädagogen, mit mehr Zuneigung und Respekt auf Kinder zuzugehen.
1942 begleitete Korcak die Kinder des Heimes beim Abtransport in ein Vernichtungslager und wurde dadurch selbst ermordet.

  • Produktinformation

32 Seiten (Softcover)
Format 15 x 21cm
ISBN-10: 3-929058-04-9
ISBN-13: 978-3-929058-04-8
3,00 Euro/ 5,70 sFr

Produkt-ID: 3-929058-04-9

Lieferbar in 3-5 Werktagen

3,00 EUR

inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
St


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.