Die Pflegebedürftigkeit des Erlebens

in der Sicht Theodor Litts
Albert Reble

Theodor Litt (1880 – 1962) war ein deutscher Philosoph und Pädagoge.
Er war Gymnasiallehrer und an den Universitäten in Bonn und Leipzig tätig.
Als Vertreter der geisteswissenschaftlichen Pädagogik war er Mitherausgeber der Zeitschrift Erziehung. Sein Werk Die politische Selbsterziehung des deutschen Volkes wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung als Band 1 ihrer Schriftenreihe herausgegeben

  • Produktinformation

44 Seiten (Softcover)
Format 15 x 21cm
ISBN-10: 3-929058-83-9
ISBN-13: 978-3-929058-83-3
3,75 Euro/ 7,00 sFr

Produkt-ID: 3-929058-83-9

Lieferbar in 3-5 Werktagen

3,75 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
St


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.