Viktor Emil Frankl

Ein Wegbereiter der modernen Erlebnispädagogik?
Klaus Minster

Viktor Emil Frankl (1905 – 1997) war ein österreichischer Neurologe und Psychiater. Frankl ist der Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse. Sein Hauptwerk stellt das 1946 erschienene Buch „…trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager“ dar, in welchem Frankl seine Erlebnisse in vier Konzentrationslagern beschreibt und darauf basierend seine Therapie begründet.

  • Produktinformation

40 Seiten (Buch)
Format 15 x 21cm
ISBN-10: 3-929058-23-5
ISBN-13: 978-3-929058-23-9
3,00 Euro/ 5,70 sFr

Produkt-ID: 3-929058-23-5

Lieferbar in 3-5 Werktagen

3,00 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
St


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.