Sie sind hier: Startseite » Hochschulschriften

Burnout

Burnout in der sozialen Arbeit
Sindy Röhrig, Werner Reiners-Kröncke, Hanna Specht
2. überarbeitete und stark erweiterte Auflage

Format A5
220 Seiten / zahlreiche Grafiken/Abbildungen/Tabellen
ISBN 978-3-940562-38-8(Softcover)
19,80 €

Das Phänomen des "Ausbrennens" ist bei Menschen, die langjährig in der sozialen Arbeit tätig sind, häufig gut bekannt. Dies müsste nach Meinung der Autoren nicht sein. Sie setzen sich mit dem "Ausbrennen" (Burnout) in der sozialen Arbeit auseinander, versuchen das Phänomen zu erklären und zeigen Bewältigungsstrategien auf.
Nach Meinung der Autoren ist soziale Arbeit ein Handlungsfeld, das zufriedene, motivierte und engagierte MitarbeiterInnen benötigt und verdient.
Dieses Buch soll dazu beitragen, dass Idealismus und Engagement erhalten bleiben!

Lesen Sie die Online-Rezension auf socialnet.de

Produkt-ID: 978-3-940562-38-8

Lieferbar in 3-5 Werktagen

19,80 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
St