Sie sind hier: Startseite » Erlebnispädagogik

Unterwegs auf bewegenden Wegen

Alex Ferstl, Martin Scholz, Christiane Thiesen (Hrsg.)

Erlebnispädagogik und Outdoor-Trainings bringen Menschen auf den Weg und versuchen zu bewegen – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Situationen im erlebnispädagogischen Kontext lassen Wege konkret werden, reale Wege werden zum Sinnbild innerer Wege. Die Fähigkeit, Menschen auf diesen Wegen verantwortlich zu leiten und zu führen, nimmt in der Erlebnispädagogik einen hohen Stellenwert ein. In diesem Buch werden bewegende Wege beispielhaft beschritten. Es wird der Frage nachgegangen, wie bewegende Wege gestaltet und begleitet werden können und aufgezeigt, wie sich die Erlebnispädagogik weiter auf „bewegende Wege“ einlassen kann.

  • Produktinformation
  • Klappentext
  • Blick ins Buch
  • Ähnliche Bücher

Softcover, 212 Seiten,
zahlreiche Abbildungen
ISBN 978-3-940 562-49-4
19,80 €

Bewegende Wege! Kurze und lange! Einsame Wege! Massen-„Bewegung“! Politische und persönliche „Beweg“-Gründe! Junge und alte „Bewegte“!
Auf bewegenden Wegen unterwegs sein! Vom Kind zum Erwachsenen! Aus der Geborgenheit ins Ungewisse! Aus der Schule in den Beruf! Aus dem Alleinsein in die Partnerschaft!
Erlebnispädagogik und Outdoor-Training, handlungs- und bewegungsorientiertes Lehren und Lernen bringen Menschen auf den Weg und versuchen zu bewegen, im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Situationen im erlebnispädagogischen Kontext lassen Wege konkret werden, reale Wege werden zum Sinnbild innerer Wege, was sich z.B. im Erstarken der Pilgerbewegung widerspiegelt. Menschen auf diesen Wegen verantwortlich zu leiten und zu führen, kommt in der Erlebnispädagogik ein hoher Stellenwert zu. Dies beginnt bei der Verantwortung für die Herausforderung des realen Wegs, sei es die Trekking-Tour durch Lappland oder die Radtour durch Rumänien oder die Sportkletterroute. Es folgt die Gestaltung des Erlebnis- und Erfahrungsprozesses, die abschließend in die Bearbeitung der inneren Bewegung einmündet, die das Erlebnis beim Menschen ausgelöst hat.
In diesem Buch werden Beispiele für bewegende Wege beschritten. Es wird der Frage nachgegangen, wie bewegende Wege gestaltet und begleitet werden können und aufgezeigt, wie sich die Erlebnispädagogik weiter auf „bewegende Wege“ einlassen kann.

Produkt-ID: 978-3-940562-49-4

Lieferbar in 3-5 Werktagen

19,80 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
St